Direkt zum Inhalt springen

 Details

Aktion des Vernetzungsprojekts Hirzli: Grosse Heckensträucher-Bestellaktion 2019

Hecken sind wichtige Vernetzungselemente in der Landschaft und bieten vielen Tieren wertvollen Lebensraum. Im dichten Unterholz und dem farbig blühenden Krautsaum finden Wildtiere gute Versteckmöglichkeiten und ein reiches Angebot an Beeren und Sämereien. Hecken sind für die Tierwelt besonders wertvoll, wenn sie aus einheimischen Strauch- und Baumarten bestehen und einen hohen Anteil an Dornensträuchern aufweisen. Idealerweise wird der Gehölzstreifen beidseitig von einem artenreichen Krautsaum begleitet.

Das Vernetzungsprojekt Hirzli möchte die Hecken in der Gemeinde Glarus Nord nicht nur erhalten, sondern auch bestehende aufwerten oder neue Hecken pflanzen. Nutzen auch Sie diese tolle Aktion, um attraktive einheimische Heckensträucher zu pflanzen. Weitere Informationen können den folgenden Merkblättern samt Bestellliste entnommen werden.