Direkt zum Inhalt springen

 Details

Wanderwege um Nüenalp wieder offen

Die Gefahrenstelle im Gebiet "Rietegg - Mullernberg", "Unternüenalp - Mullernberg" und "Obstock - Mullernberg" wurde entschärft und die Wanderwege können wieder begangen werden.